Gunter Schmidt

Gunter lernte Balboa bereits 2010 , im ersten Jahr seiner Swingtanz-Zeit, durch Sylvia Sykes und Nick Williams kennen, während er Lindy Hop erlernte. Seither nahm er auch Gelegenheiten wahr, Balboa zu lernen und zu tanzen. Etwa ab 2013 verschob sich sein Tanzschwerpunkt von Lindy Hop zu Balboa und er besuchte in Folge viele internationale Workshops dazu.

„Lindy hop macht Spaß – Balboa macht glücklich“ – das hat er für sich entdeckt. Seine Leidenschaft gilt den fließenden, sanften Bewegungen in diesem Tanz und diese Leidenschaft gibt er beim Tanzen und Unterrichten gerne weiter.

Das Tanzpaar Gunter und Cora